Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Big Data, Bad Data, Good Data? Eine IDC-Analyse

Facebook Twitter Xing
Big Data, Bad Data, Good Data? Eine IDC-Analyse
Hersteller:
IBM

Format: Whitepaper

Größe: 472 KB

Sprache: englisch

Datum: 27.07.2016

Die Ergebnisse von Big Data Analytics Projekten sind nur so gut wie die Qualität der Daten, die dabei verwendet werden. Obwohl Organisationen ihre strukturierten Daten in der Regel unter guter Kontrolle haben, trifft dies bei unstrukturierten Inhalten weniger zu. IDC ist der Ansicht, dass eine gute Information Governance – also im Wesentlichen das Sichern der Datenqualität - für den Erfolg von Big Data Analytics Projekten entscheidend ist. Dieser IDC-Beitrag untersucht den Zusammenhang zwischen einer guten Information Governance und den Ergebnissen von Big Data Analytics Projekten.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter
Format Datum
Der echte ROI von Information Governance
Der echte ROI von Information Governance
IBM Whitepaper 27.07.2016
Daten schützen mit Data Discovery
Daten schützen mit Data Discovery
IBM Whitepaper 27.07.2016
Flexibel, preiswert, einfach: Hadoop aus der Cloud
Flexibel, preiswert, einfach: Hadoop aus der Cloud
IBM Whitepaper 27.07.2016
Der Nutzen des Chief Data Officers
Der Nutzen des Chief Data Officers
IBM Whitepaper 27.07.2016
Big Data, Bad Data, Good Data? Eine IDC-Analyse
Big Data, Bad Data, Good Data? Eine IDC-Analyse
IBM Whitepaper 27.07.2016
1 2 3 4 5 »