Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Datenstehlende Malware: Nehmen Sicherheitsfachleute die Bedrohung überhaupt wahr?

Facebook Twitter Xing
Datenstehlende Malware: Nehmen Sicherheitsfachleute die Bedrohung überhaupt wahr?
Hersteller:
Trend Micro

Format: Whitepaper

Größe: 302 KB

Sprache: deutsch

Datum: 25.01.2010

Malware ist die Hauptursache gravierender Bedrohungen für die Sicherheit sensibler Daten. Das Ponemon Institute untersuchte im Auftrag von Trend Micro, inwiefern die Bedrohung bei Unternehmen aufschlägt und ob diese von den Sicherheitsfachleuten überhaupt als solche wahrgenommen wird. Obwohl das Bewusstsein für das Risiko von Malware zuzunehmen scheint, wird die Allgegenwärtigkeit der Bedrohung unterschätzt. Die Studie zeigt, dass Unwissenheit und Unaufmerksamkeit von Mitarbeitern zu gravierenden Malware-Bedrohungen im Unternehmen führen. Das wahrscheinlichste Szenario ist Malware, die von einem Mitarbeiter beim Surfen im Internet oder durch eine Firmen-E-Mail heruntergeladen wird.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Trend Micro: Der Spyware-Konflikt - Datenschutz versus Profit
Trend Micro: Der Spyware-Konflikt - Datenschutz versus Profit
Trend Micro Whitepaper 18.08.2005
Phishing-Betrug wird professioneller
Phishing-Betrug wird professioneller
Trend Micro Whitepaper 10.01.2006
Spyware hat jetzt einen harten Gegner - Trend Micro
Spyware hat jetzt einen harten Gegner - Trend Micro
Trend Micro Whitepaper 25.09.2006
Juristisches Pflichtenheft für die IT-Security
Juristisches Pflichtenheft für die IT-Security
Trend Micro Whitepaper 29.05.2008
Mehrschichtige Messaging-Sicherheit im Unternehmen
Mehrschichtige Messaging-Sicherheit im Unternehmen
Trend Micro Whitepaper 29.05.2008
1 2 3 4 5 »