Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

eBook: Social CRM

Facebook Twitter Xing
eBook: Social CRM
Hersteller:
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Format: Whitepaper

Größe: 1000 KB

Sprache: deutsch

Datum: 06.10.2009

Social CRM soll vor allem die Produktivität der Vertriebsmitarbeiter erhöhen und integrativ wirken: Persönliche Informationen, Netzinhalte und Telefongespräche können so zusammengeführt werden. Gerade die Kombination aus klassischen und Internet-Daten erlaubt mehr über Kunden zu erfahren und Stimmungslagen und Probleme frühzeitig zu erkennen und diesen zu begegnen. Ob Social CRM nur ein Hype ist oder sich tatsächlich auf breiterer Basis etabliert muss sich zeigen. Vieles spricht dafür, dass sich Web 2.0 Elemente und Social Software in die klassischen CRM-Tools fest integrieren. Zu stark und marktrelevant sind inzwischen die Netz-Communities geworden, als dass Firmen auf diese hochrelevanten, rasant anwachsenden Datenmengen verzichten könnten.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Hochverfügbarkeit durch Oracle WebLogic Server in Kombination mit Oracle Datenbanken
Hochverfügbarkeit durch Oracle WebLogic Server in Kombination mit Oracle Datenbanken
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
TCO Analyse: Oracle WebLogic Server im Vergleich mit JBoss(R) Application Server
TCO Analyse: Oracle WebLogic Server im Vergleich mit JBoss(R) Application Server
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Oracle WebLogic Server 12c - Der #1 Application Server für Standard- und Cloud-Umgebungen
Oracle WebLogic Server 12c - Der #1 Application Server für Standard- und Cloud-Umgebungen
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Langzeit Serverkosten im Vergleich: Oracle WebLogic vs IBM WebSphere Application Server
Langzeit Serverkosten im Vergleich: Oracle WebLogic vs IBM WebSphere Application Server
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Optimieren Sie die Performance Ihrer SAP Anwendungen mit Oracle Datenbanksystemen
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Webcast 07.05.2013
« 1 2 3 4 5 »