Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Die Kosten von Datenbank-Ausfällen – und wie Sie sie vermeiden

Facebook Twitter Xing
Die Kosten von Datenbank-Ausfällen – und wie Sie sie vermeiden
Hersteller:
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Format: Whitepaper

Größe: 973 KB

Sprache: englisch

Datum: 03.05.2013

Kaum ein Unternehmen kann sich heute noch den Ausfall von Datenbanken leisten. Dies gilt insbesondere für kritische Prozesse in Produktion und IT. Umso wichtiger ist es, beim Betrieb der Server auf Hochverfügbarkeit zu achten. In dieser von Oracle gesponsorten Umfrage wurden mehr als 350 Daten-Manager und Fachleute zu Ausfallzeiten, Datenbank-Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery-Lösungen befragt. Lernen Sie hier die wichtigsten Ursachen für geplante und ungeplante Ausfallzeiten kennen, die entstehenden Kosten und erfahren Sie, wie Sie für Ihre Datenbanken hohe Verfügbarkeiten gewährleisten können.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Hochverfügbarkeit durch Oracle WebLogic Server in Kombination mit Oracle Datenbanken
Hochverfügbarkeit durch Oracle WebLogic Server in Kombination mit Oracle Datenbanken
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
TCO Analyse: Oracle WebLogic Server im Vergleich mit JBoss(R) Application Server
TCO Analyse: Oracle WebLogic Server im Vergleich mit JBoss(R) Application Server
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Oracle WebLogic Server 12c - Der #1 Application Server für Standard- und Cloud-Umgebungen
Oracle WebLogic Server 12c - Der #1 Application Server für Standard- und Cloud-Umgebungen
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Langzeit Serverkosten im Vergleich: Oracle WebLogic vs IBM WebSphere Application Server
Langzeit Serverkosten im Vergleich: Oracle WebLogic vs IBM WebSphere Application Server
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Whitepaper 16.05.2013
Optimieren Sie die Performance Ihrer SAP Anwendungen mit Oracle Datenbanksystemen
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG Webcast 07.05.2013
« 1 2 3 4 5 »