Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Haftungsrisiko bei der E-Mailkommunikation

Facebook Twitter Xing
Haftungsrisiko bei der E-Mailkommunikation
Hersteller:
MessageLabs GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 413 KB

Sprache: deutsch

Datum: 21.01.2010

Warum E-Mails verschlüsseln?
…beispielsweise wegen des hohen Haftungs-risikos eines jeden Unternehmens, unabhängig von der jeweiligen Größe oder Branche. Insbesondere Unternehmen mit besonderen Verschwiegenheitsanforderungen sind davon betroffen. Wie Sie die Risiken präventiv vermeiden können und welche Unternehmen betroffen sind, erfahren Sie in in diesem kostenlosen MessageLabs-Whitepaper: "Haftungsrisiken bei der E-Mailkommunikation". Das vorliegende White Paper stellt die wichtigsten Rechtsgrundlagen dar, aus denen sich für Unternehmen oder Angehörige bestimmter Berufsgruppen eine EMail-Verschlüsselungspficht ergibt. Darüber hinaus werden sowohl die möglichen haftungsrechtlichen als auch wirtschaftlichen Konsequenzen einer Unterlassung aufgezeigt, um abschließend eine praktische Anleitung zu geben, wie sich Haftungsrisiken vermeiden und minimieren lassen.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter
Format Datum
MessageLabs Intelligence Report 2009
MessageLabs Intelligence Report 2009
MessageLabs GmbH Whitepaper 21.01.2010
Deutschland: Im Visier von Spammern
Deutschland: Im Visier von Spammern
MessageLabs GmbH Whitepaper 21.01.2010
E-Mails gesetzeskonform archivieren
E-Mails gesetzeskonform archivieren
MessageLabs GmbH Whitepaper 11.12.2008
MessageLabs Archiving Service
MessageLabs Archiving Service
MessageLabs GmbH Whitepaper 12.12.2008
Die beste Lösung zum Schutz vor E-Mail-Bedrohungen
Die beste Lösung zum Schutz vor E-Mail-Bedrohungen
MessageLabs GmbH Whitepaper 12.12.2008
« 1 2 3 4 5 »