Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Innovationsführerschaft der defacto Call Center durch kontinuierliche Modernisierung der ITK-Systeme

Facebook Twitter Xing
Innovationsführerschaft der defacto Call Center durch kontinuierliche Modernisierung der ITK-Systeme
Hersteller:
Avaya Deutschland GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 131 KB

Sprache: deutsch

Datum: 18.12.2006

Zu den Innovationsführern im Call-Center-Segment zählt die Erlanger defacto call center GmbH. Durch die kontinuierliche Modernisierung ihrer Technologien sorgt das Unternehmen dafür, diesem hohen Anspruch auch auf Dauer gerecht zu werden. Neben zwei Standorten in Erlangen verfügt defacto call center über eine weitere Niederlassung in Boxdorf bei Nürnberg sowie in Istanbul. Von der türkischen Metropole aus bietet das Unternehmen Dienstleistungen in 12 Sprachen an. „Über VoIP-Anbindung (Voice over IP) können wir die multilinguale Kompetenz und die niedrigeren Personalkosten in Istanbul optimal nutzen“, begründet Marketing-Leiterin Sandra Daschner die Standortwahl. Ein weiteres Call Center mit 120 Arbeitsplätzen ist allein für den Mobilfunkanbieter E-Plus geplant, für den defacto die Kunden-Hotline stellt.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Swing-Autovermietung jetzt mit Avaya IP Office an fünf Standorten
Swing-Autovermietung jetzt mit Avaya IP Office an fünf Standorten
Avaya Deutschland GmbH Whitepaper 18.12.2006
Tipp 24 AG ist mit Avaya immer für seine Kunden erreichbar
Tipp 24 AG ist mit Avaya immer für seine Kunden erreichbar
Avaya Deutschland GmbH Whitepaper 18.12.2006
Truma Gerätetechnik GMBH mit verbessertem Kundenservice
Truma Gerätetechnik GMBH mit verbessertem Kundenservice
Avaya Deutschland GmbH Whitepaper 18.12.2006
Analytik Jena Group nutzt IP Telephony
Analytik Jena Group nutzt IP Telephony
Avaya Deutschland GmbH Whitepaper 18.12.2006
« 6 7 8 9 10