Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Kognitive Fertigung bei Industrie 4.0

Facebook Twitter Xing
Kognitive Fertigung bei Industrie 4.0
Hersteller:
IBM

Format: Whitepaper

Größe: 1,13 MB

Sprache: deutsch

Datum: 25.04.2019

Um in der Ära von Industrie 4.0 Erfolg zu haben müssen Hersteller unbedingt das Potenzial von Altdaten, unstrukturierten Daten und Echtzeitdaten ausschöpfen. Kognitive Fertigung unterstützt dabei. Kognitive Fertigung verknüpft Millionen von Datenpunkten aus Systemen, Anlagen und Prozessen, um daraus anwendbare Erkenntnisse über die gesamte Wertschöpfungskette abzuleiten – vom Produktdesign über den Betrieb bis zum Kundensupport. Sie erkennt Muster und beantwortet Fragen im gesamten Werk zu Benutzern, Anlagen, Standorten, Sensordaten und mehr. Das Whitepaper zeigt, wie Hersteller mit der Anwendung von kognitivem Computing auf Fertigungsprozesse fundierte Entscheidungen treffen und wirksame Maßnahmen ergreifen können.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Ermöglichen Sie außergewöhnliche Kundenerlebnisse
Ermöglichen Sie außergewöhnliche Kundenerlebnisse
IBM Whitepaper 15.03.2019
Die Vorteile von agilen Integrationsarchitekturen
Die Vorteile von agilen Integrationsarchitekturen
IBM Whitepaper 17.01.2019
Ponemon Institut: Die Kosten von Datenpannen
Ponemon Institut: Die Kosten von Datenpannen
IBM Whitepaper 20.12.2018
Wie Unternehmen sich mit KI neu erfinden
Wie Unternehmen sich mit KI neu erfinden
IBM Whitepaper 20.08.2018
Whitepaper: Was bringt KI im Automobilbereich?
Whitepaper: Was bringt KI im Automobilbereich?
IBM Whitepaper 07.08.2018
« 1 2 3 4 5 »