Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Oracle-Datenbanken auf VMware vSphere 4 : Tipps zur Bereitstellung

Facebook Twitter Xing
Oracle-Datenbanken auf VMware vSphere 4 : Tipps zur Bereitstellung
Hersteller:
VMware

Format: Whitepaper

Größe: 3,24 MB

Sprache: deutsch

Datum: 14.06.2012

Sogar die anspruchsvollsten Arbeitslasten von Oracle-Datenbanken können jetzt mit VMware vSphere und ESX virtualisiert werden – und mehr als 95% der Oracle-Instanzen erreichen dabei die Leistung nativer Systeme.
Dieses Whitepaper gibt Ihnen Tipps zur erfolgreichen Bereitstellung von Oracle in einer virtuellen Infrastruktur von VMware. Damit können Datenbankadministratoren ihre Ziele in puncto Leistung und Verfügbarkeit erreichen.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format
Datum
Die besten Gründe, sich für ein x3950-Server von IBM zu entscheiden - und nicht für ein HP-System
Die besten Gründe, sich für ein x3950-Server von IBM zu entscheiden - und nicht für ein HP-System
VMware Whitepaper 23.11.2007
Virtualisierung – Die beste Lösung für Probleme mit der Energieversorgung im Rechenzentrum
Virtualisierung – Die beste Lösung für Probleme mit der Energieversorgung im Rechenzentrum
VMware Whitepaper 18.12.2007
Die 10 größten Virtualisierungs-Irrtümer
Die 10 größten Virtualisierungs-Irrtümer
VMware Whitepaper 30.04.2012
10 Gründe für die Desktop- Modernisierung
10 Gründe für die Desktop- Modernisierung
VMware Whitepaper 06.12.2011
Wie Sie Virtualisierung einen maximalen RIO erzielen
Wie Sie Virtualisierung einen maximalen RIO erzielen
VMware Whitepaper 06.05.2011
1 2 3 4 5 »