Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Storage Optimierung mit HP StoreOnce

Facebook Twitter Xing
Storage Optimierung mit HP StoreOnce
Hersteller:
Hewlett-Packard GmbH

Format: Whitepaper

Größe: 512 KB

Sprache: englisch

Datum: 06.07.2010

Ein allgegenwärtiges Problem für IT-Abteilungen sind die riesigen Datenmengen, die vor allem durch Backups anfallen. Personalabbau und wachsende Anforderungen im Bereich Recovery-Time- und Recovery-Point-Objectives erschweren die Administration dieser Daten im zunehmenden Maße. Entsprechend hoch sind die Anforderungen von Unternehmen an die Effizienz und Leistungsfähigkeit ihrer Backup Systeme. Dieser Aufsatz untersucht Trends und Anforderungen von Kunden in Bezug auf Backup-Systeme mit Datendeduplizierung und stellt effiziente Lösungen für die Storage-Optimierung mithilfe der HP StoreOnce Technologie vor.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter
Format Datum
Ständige Verfügbarkeit mit der Serviceguard Extension für SAP
Ständige Verfügbarkeit mit der Serviceguard Extension für SAP
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 14.12.2009
Industriestandard-Server mit Großrechner-Zuverlässigkeit
Industriestandard-Server mit Großrechner-Zuverlässigkeit
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 14.12.2009
Turbolader für Datenbankauswertungen. - Die Charité Berlin startet mit einer HP Appliance durch
Turbolader für Datenbankauswertungen. - Die Charité Berlin startet mit einer HP Appliance durch
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 14.12.2009
Große Datenmengen kein Problem:  Skalierbare Server der Mainframe-Klasse mit Itanium® 2 Prozessoren
Große Datenmengen kein Problem: Skalierbare Server der Mainframe-Klasse mit Itanium® 2 Prozessoren
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 14.12.2009
Lösungen der Mainframe-Klasse auf flexiblen industriestandardisierten Servern
Lösungen der Mainframe-Klasse auf flexiblen industriestandardisierten Servern
Hewlett-Packard GmbH Whitepaper 14.12.2009
1 2 3 4 5 »