Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Vereinfachtes Management von Remote-Standorten

Facebook Twitter Xing
Vereinfachtes Management von Remote-Standorten
Hersteller:
VMware

Format: Whitepaper

Größe: 416 KB

Sprache: deutsch

Datum: 09.09.2009

Virtualisierung bedingt einen schnellen Wandel im Management der IT-Infrastrukturen von Remote-Standorten und Zweigstellen. Bisher waren Management, Schutz und Wartung physischer Server und Desktops außerhalb des Rechenzentrums komplex und kostenaufwändig. Durch die Ausweitung der Virtualisierungstechnologie über das Rechenzentrum hinaus gewinnen Organisationen einen besseren Überblick und bessere Kontrolle über ihre IT-Ressourcen an Remote-Standorten Lesen Sie hier, wie Sie die Kosten und Komplexität des Managements von Zweigstellenumgebungen reduzieren und gleichzeitig die Flexibilität, die Verfügbarkeit und den Schutz verbessern. Durch die Virtualisierung am Remote-Standort oder im Rechenzentrum haben Organisationen die Möglichkeit, die vorhandene IT-Infrastruktur und Mitarbeiterressourcen zu nutzen, wodurch Kosten, Aufwand und Ausfallzeiten reduziert werden können.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter
Format Datum
Virtualisierung von Tier-1-Anwendungen: Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu privaten Cloud
Virtualisierung von Tier-1-Anwendungen: Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu privaten Cloud
VMware Whitepaper 21.10.2010
Oracle-Datenbanken auf VMware vSphere 4 – Tipps zum Deployment
Oracle-Datenbanken auf VMware vSphere 4 – Tipps zum Deployment
VMware Whitepaper 21.10.2010
Was bringt SAP-Kunden Virtualisierung? TCO- und ROI-Vorteile von VMware
Was bringt SAP-Kunden Virtualisierung? TCO- und ROI-Vorteile von VMware
VMware Whitepaper 11.03.2011
Mit Server-Virtualisierung Richtung Cloud Computing
Mit Server-Virtualisierung Richtung Cloud Computing
VMware Whitepaper 11.03.2011
Das bringt SAP mit VMware - Einsatzmöglichkeiten bei Kunden
Das bringt SAP mit VMware - Einsatzmöglichkeiten bei Kunden
VMware Whitepaper 11.03.2011
« 1 2 3 4 5 »