Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

 

Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Warum und wie Finanz-Dienstleister ihre Webdienste schützen sollten

Facebook Twitter Xing
Warum und wie Finanz-Dienstleister ihre Webdienste schützen sollten
Hersteller:
IBM Schweiz

Format: Whitepaper

Größe: 346 KB

Sprache: englisch

Datum: 14.01.2011

Um neue Features und Services für ihre Kunden anzubieten sind Finanzdienstleister zunehmend auf Webtechnologie angewiesen. Gleichzeitig geht von Hackern eine immer größere Gefahr aus. Unerkannte Schwachstellen in Web-Anwendungen oder Web-Services können den Dienstleistern nicht nur großen materiellen Schaden zufügen, sondern auch den Ruf gehörig in Mitleidenschaft ziehen. Ein Schutz der IT-Dienste vor Hackern ist in diesem besonders sensiblen Bereich deshalb unumgänglich. Dieses Whitepaper stellt die IBM-Lösung Rational AppScan vor. Sie hilft, Schwachstellen und Angriffsmöglichkeiten in Websites zu identifizieren und zu beseitigen und analysiert ganz generell die Sicherheit von Webanwendungen. Zusätzlich prüft die Software, ob wichtige Finanz-Regularien eingehalten werden.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel
Anbieter Format Datum
Mehr Sicherheit für Webanwendungen von Behörden
Mehr Sicherheit für Webanwendungen von Behörden
IBM Schweiz Whitepaper 14.01.2011