Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Wie Anwender ERP-Projekte managen

Facebook Twitter Xing
Wie Anwender ERP-Projekte managen
Hersteller:
COMPUTERWOCHE

Format: Whitepaper

Größe: 706 KB

Sprache: deutsch

Datum: 05.09.2007

Argumente für den Umstieg auf "ERP 6.0" (vormals "MySAP ERP 2005") gibt es viele. Dazu gehören interessante neue Funktionen, die Verlockungen einer Enterprise SOA und nicht zuletzt die günstigeren Wartungskonditionen, die einen Wechsel wirtschaftlich sinnvoll erscheinen lassen. Doch nicht selten bringen schlechte Koordination und Planung sowie unklare Zielsetzungen die Vorhaben in Gefahr. Typisches Problem: Die Beteiligten tendieren dazu, die Möglichkeiten der neuen Software nicht auszuschöpfen und stattdessen ihre vorhandene Infrastruktur weitgehend nachzubilden. Die Probleme können sich potenzieren, wenn es zum globalen ERP-Rollout kommen soll.

Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
Lippis Report 171: Cisco erweitert Medianet-Architektur auf Unternehmensgröße
COMPUTERWOCHE Whitepaper 29.03.2012
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
Mit dem IT Service Desk grenzübergreifend arbeiten
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Den Assets einen Wert geben
Den Assets einen Wert geben
COMPUTERWOCHE Whitepaper 08.10.2010
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
Unified Threat Management (UTM) – Marktbericht
COMPUTERWOCHE Whitepaper 19.08.2010
Evolution im IT-Outsourcing: Entscheidende Vorteile für die Kunden
Evolution im IT-Outsourcing: Entscheidende Vorteile für die Kunden
COMPUTERWOCHE Whitepaper 30.06.2010
1 2 3 4 5 »